NautilusLog gewinnt Hamburg Innovation Summit

Harburg, st. Dezember Donn

Das Startup “NautilusLog” aus dem Hub hat 2018 einen echten Lauf – und gewinnt auch den Hamburg Innovation Summit. Bei der dritten Auflage der Veranstaltung räumte das Team um Otto Klemke in der Kategorie “Start” mit seine Idee vom digitalen Logbuch für die Schifffahrt ab. Schirmherr und Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher überreichte den Scheck über 3.000 Euro an NautilusLog.

Aus der Begründung der Jury: “Die Jury hat überzeugt, dass NautilusLog sich mit einem sehr gut ergänzenden Team an eine Branche wendet, die zur Verbesserung ihrer Abläufe die Chancen der Digitalisierung bislang noch nicht hinreichend ausschöpft. Die Digitalisierung wird sich zukünftig auf alle Bereiche der Schifffahrt und Logistik auswirken. Neue internationale Regularien betreffen Reedereien genauso wie Hafenverwaltungen und andere maritime Akteure. Um wirtschaftlich agieren zu können, werden neue Modelle und technische Entwicklungen benötigt. Zudem müssen Prozesse digitalisiert und die Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger Daten sichergestellt werden. Diese Veränderungen sind eine Herausforderung mit enormem Potenzial.” Und NautilusLog arbeitet im Hub an einer attraktiven Lösung.

Mehr zu NautilusLog und den weiteren Plänen gibt es in einem Feature bei Hansevalley.