Inventur-Startup doks.innovation gewinnt Support durch Hamburger Hub

Freitag, ve. Dezember 10.

Auf dem Logistik-Innovationskongress “Blue Rocket” ist das Dortmunder Startup “doks.innovation” am 9. November d. J. zum besten Logistik-Startup gekürt worden. Das 5-köpfige Team für “Smart Warehouse Stock-taking” konnte sich im großen Pitch-Contest der Deutschen Verkehrszeitung gegen 23 Logistik-, Transport- und Schifffahrts-Wettbewerber durchsetzen.


Als Preis winkt dem Jungunternehmen neben 10.000,- € in Bar und 10.000,- € Medialeistungen ein 12 monatiger Support durch den Digital Hub Logistics Hamburg. Das aus dem Fraunhofer IML ausgegründete Startup wird mit 2 Mitarbeitern im Innovationshub am Rödingsmarkt präsent sein und mit dem Support des Digital Hubs in der Hamburger Logistikbranche unterstützt.



 

 


Das Team des Digital Hub Logistics Hamburg gratuliert dem Gewinnerteam und freut sich darauf, mit doks.innovation und seiner Drohnen-Technologie die Brücke zum Dortmunder Twin-Hub für Logistik schlagen zu können.


Weitere spannende Interviews und Kommentare vom Blue Rocket Congress 2017:

























***


Redaktion: Thomas Keup / Foto: Thomas Keup