Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen

Dienstag, r. Dezember 06.

Die wichtigsten Logistik-Metropolregionen in Deutschland arbeiten bei der Entwicklung der Logistik in Deutschland zusammen. Dazu tauschen sich die großen und etablierten regionalen Logistik-Netzwerke regelmäßig in der „Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen Deutschlands“ aus.


Bei der 28. Sitzung Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen im Digital Hub Logistics waren u.a. VertreterInnen aus Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Thüringen zu Gast. Nach allgemeinen Präsentationen von KMPG und einer geplanten neuen Logistik-Plattform (Logistik 1) stellten die Teilnehmenden spannende Projekte und Kooperationsmöglichkeiten aus ihren Regionen vor.


Im Hamburger Bericht skizzierte Karl-Heinz Piotrowski die Ziele des Digital Hub Logistics, ehe nach dem Vortrag von Jan C. Rode zum „Start-up Logistik Radar“ die Veranstaltung mit einem kleinen Mittagsimbiss endete.